weather-image
34°
×

Segler danken Hubert Mertelsmann

Neue Vorsitzende

Hameln. Der Kreisfachverband Segeln lud die Segelsport treibenden Vereine im Kreis Hameln-Pyrmont zur Mitgliederversammlung in den Kreisportbund ein. Der langjährige Vorsitzende Hubert Mertelsmann, der den Fachverband 1987 gründete, hatte schon im Vorfeld angekündigt, dass er nicht wieder für die Position des Vorsitzenden zur Verfügung stehe. Als seine Nachfolgerin wurde Heike Steuber-Weißen-steiner als Vorsitzende und Dr. Rainer Hruska als stellvertretender Vorsitzender gewählt. Beide sind Mitglied im Segel-Club Hameln. Hubert Mertelsmann erläuterte in der Versammlung die bisherigen Projekte, die er für den Kreisfachverband Segeln in den vergangenen Jahren bearbeitet hat. Die Schwerpunkte seiner Arbeit lagen im Voranbringen der Planungen zur wassersportlichen Nutzung des Tündernsees, der Durchführung von Trainerlehrgängen für den Seglerverband Niedersachsen in Hameln und die Organisation der Wassersporttage. Fred Hundertmark dankte Hubert Mertelsmann für sein Engagement in seiner Amtszeit und zollte ihm für seinen Sachverstand in Planungs-, Verwaltungs- sowie Umwelt- und Naturschutzfragen die Anerkennung des Kreissportbundes. Dem schlossen sich die vertretenen Vereine an.

veröffentlicht am 12.03.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 16:47 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige