weather-image
13°
×

Neue Trauergruppe für Kinder und Jugendliche

Am Donnerstag, 21. Februar, startet die neue Gruppe für trauernde Kinder und Jugendliche als offenes Angebot in Kooperation mit Stadtjugendpfleger Sebastian Beck im Rintelner Familienzentrum. Ehrenamtlich wird sie geleitet von Annette Wallenstein mit Unterstützung von Koordinatorin Cornelia Strübe. Jeden ersten Dienstag und dritten Donnerstag im Monat findet die Gruppe von 16 bis 17.30 Uhr statt.

veröffentlicht am 07.01.2019 um 16:34 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige