weather-image
14°
×

DRK-Seniorenstift spendet Musikinstrumente

Neue Töne

Aerzen. Im DRK-Seniorenstift Aerzen waren neue Töne zu hören. Zu Gast waren Kinder des evangelischen Kindergartens „Unter dem Regenbogen“ aus Aerzen. Im Gepäck hatten sie Chicken Shakes, Cajon, Cabasa und andere Instrumente, die mithilfe einer Spende des Seniorenstifts jetzt angeschafft werden konnten. Begeistert nutzten die Kinder den ersten offiziellen Auftritt, um die Instrumente auszuprobieren.

veröffentlicht am 30.05.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 10:41 Uhr

Mitarbeiter, Senioren und Angehörige des DRK-Seniorenstifts organisierten im März einen Flohmarkt auf dem Gelände in Aerzen. Den Erlös von rund 700 Euro aus dem Verkauf der gebrauchten Gegenstände spendeten sie an den Kindergarten im Aerzener Tannenweg. Anita Naß, Leiterin des Kindergartens, freute sich, dass die Einrichtung ihre Ausstattung an Musikinstrumenten mit dem Geld ergänzen konnte. Die Kinder bedankten sich nun mit einem einstudierten Frühlingslied und untermalten ihren Auftritt mit dem Einsatz der neuen Instrumente. Sie schüttelten, rasselten und schlugen die Instrumente. Doch das war noch nicht alles: Alle anwesenden Senioren und Pflegekräfte erhielten von den Kindern als Dankeschön eine Blume überreicht.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt