weather-image
17°

Frank und Marion Dörrie räumten ab

Neue Tennismeister

Benstorf. Der Tennis-Club Benstorf hat in den vergangenen Wochen seine Vereinsmeister ermittelt. Die Wettkämpfe wurden im Einzel, im Doppel sowie im Mixed ausgetragen.

veröffentlicht am 27.10.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 07:41 Uhr

Frank Dörrie (l.) und Carsten Schwetje (r.).

Bei den Herren 40+ holte Rekord-Clubmeister Frank Dörrie wieder den Titel. Für Vorjahressieger Carsten Schwetje blieb nur der zweite Platz. Beide zusammen waren in der Doppel-Konkurrenz unschlagbar. Dort ging der zweite Platz an das Duo Ulrich Freimann/Andreas Reich. Reich hatte noch etwas zu feiern: Bei den Herren 50+ konnte er sich erstmals in die Einzel-Siegerliste eintragen. Zweiter wurde Karl Funke.

Im Damen-Einzel führte kein Weg an Marion Dörrie vorbei, die wie im Vorjahr vor Susanne Zschoch siegte. Und auch im Damen-Doppel war das Ergebnis wie 2009: Clubmeisterinnen wurden Anja Weckwerth/Bettina Mund vor Dörrie/Zschoch. Im gemischten Doppel hießen die Sieger zum vierten Mal nacheinander Marion und Frank Dörrie. Sie gewannen im Finale gegen Sandra Köhler/Carsten Schwetje.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?