weather-image
23°
×

Neue Spur im Mordfall

Bad Münder. Die Polizei sucht im Zusammenhang mit dem Mord an Uwe. H. nach einem Mann, der vermutlich in der Schweiz lebt. Die Mordkommission ist auf neue Spuren gestoßen, demnach hat eine Zeugin ausgesagt, dass Uwe H. am Abend seines Todes am 13. August Kontakt zu einem Mann hatte, der „Helmut“ heißt und mit einem kleinen Geländewagen mit schweizerischem Kennzeichen in Bad Münder unterwegs war. Mehr zu der neuen Spur lesen Sie in der morgigen Ausgabe der NDZ.

veröffentlicht am 05.11.2013 um 13:06 Uhr

Neue Spur

Bad Münder. Die Polizei sucht im Zusammenhang mit dem Mord an Uwe. H. nach einem Mann, der vermutlich in der Schweiz lebt. Die Mordkommission ist auf neue Spuren gestoßen, demnach hat eine Zeugin ausgesagt, dass Uwe H. am Abend seines Todes am 13. August Kontakt zu einem Mann hatte, der „Helmut“ heißt und mit einem kleinen Geländewagen mit schweizerischem Kennzeichen in Bad Münder unterwegs war.

Mehr zu der neuen Spur lesen Sie in der morgigen Ausgabe der NDZ.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt