weather-image
Kreisschießsportschützenverband bot Lehrgang an

Neue Schießsportleiter

Flegessen. Im Schützenhaus des Schützenvereins Hameln an der Klütstraße haben Kreisschießsportleiter Wolfram Goeldner und Dieter Rosenbaum einen Schießsportleiterlehrgang durchgeführt. Voraussetzung war die erfolgreiche Teilnahme an einem Waffensachkundelehrgang.

veröffentlicht am 15.03.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 20:41 Uhr

270_008_5304203_wvh1503_Schiesssportverband_P1030336.jpg

An zwei Wochenenden wurden von den 20 Teilnehmern die vom deutschen Schützenbund vorgegebenen Themen wie organisatorischer Aufbau des deutschen olympischen Sportbundes, des Schützenbundes und des niedersächsischen Sportschützenverbandes, olympische und nichtolympische Disziplinen des Schießsports, Schießstandordnung und Standaufsicht, Erstellen einer Ausschreibung und die Schießsportordnung durchgearbeitet. Zur Prüfung war Landessportleiter Reinhard Zimmer vom niedersächsischen Sportschützenverband nach Hameln gekommen. Die Prüfung bestand aus 50 Fragen und zwei kurzen Ausarbeitungen in Form einer Ausschreibung und der Beschreibung eines Wettbewerbes. Alle Teilnehmer bestanden die Prüfung. Reinhard Zimmer gratulierte den 20 neuen Schießsportleitern/innen, namentlich sind dies Marion Brackmann (SV Hameln), John Burns (SV Bisperode), Jürgen Cron (SGi Grohnde), Jens Dettmann (PRC Wehrbergen), Andreas Fischer (KKS Kl. Berkel), Stefan Gentsch (SV Afferde), Michael Gohs (SGi Grohnde), Aline Hal-brock (SGi Grohnde), Günter Ketelhake (SV Rohden), Horst Kühl (SV Brünnighausen), Lars Lüneberg (SV Fischbeck), Andreas Manz (SV Brünnighausen), Thorsten Möller (SGi Grohnde), Michael Offermann (SV Holzhausen), Thorsten Schlüter (SV Welsede), Sven Sommermeier (SV Fischbeck), Michael Steding (SV Welsede), Pierre Strösau (SV Afferde), Fritz Struck (SV Holzhausen) und Christine Wolter (Bisperode). Für die Gastfreundschaft des SV Hameln wurde der Vorsitzenden Beatrix Baum Jansen gedankt.

Die Lehrgangsteilnehmer mit Kreisschießsportleiter Wolfram

Goeldner (r.) und Landessportleiter Reinhard Zimmer (2.v.l.).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt