weather-image
13°
Bereitsüber 200 Anmeldungen für Studienorientierungswoche vom 21. bis 27. Juli / Teilnehmer aus ganz Deutschland

Neue Rekordzahlen für Sommeruniversität Rinteln

Rinteln (cok). Mehr als 200 "Studenten" haben sich bereits für die Sommeruniversität Rinteln eingeschrieben - überwiegend Schüler, die das Angebot nutzen wollen, eine Woche lang zu studieren, um dann bei ihrer Studienwahl ganz sicher zu sein, dass es sich richtig entschieden haben. "Diese Zahlen sind erfreulich und garantieren einen lebhaften Austausch unter jungen Leuten aus ganz Deutschland", meint dazu Eleonore Kamp-Franke, eine der Organisatorinnen der Sommeruniversität.

veröffentlicht am 11.04.2007 um 00:00 Uhr

Aus dem gesamten Landkreis Schaumburg stammen die Teilnehmer, dazu aus dem Bereich Hameln, Pyrmont, Minden. Aber auch aus Süddeutschland und den neuen Bundesländern trafen viele Anmeldungen ein, und sogar aus Rinteln selbst. Fast vier Monate dauert es noch, bis das Studentenleben in Rinteln beginnt. Dass schon jetzt die angepeilten Anmeldungszahlen erreicht sind, ist nicht nur der Einmaligkeit dieses ungewöhnlich breit angelegten Studienprojekts zu verdanken, sondern auch der Einführung eines günstigen Frühbucherrabatts, der am 31. März abgelaufen war. "Natürlich suchen wir weiterhin Teilnehmer!", so Kamp-Franke. "Allerdings werden wir wohl bald eine Warteliste einrichten müssen." Regulärer Anmeldeschluss ist der 1. Juni 2007. Die Kosten für die Studienwoche inklusive Übernachtung in Gemeinschaftsunterkünften betragen jetzt 98 Euro. Bei Gruppenanmeldungen beträgt die Teilnahmegebühr 80 Euro pro Person, wer aus den Landkreisen Hameln Holzminden, Nienburg, Schaumburg stammt, zahlt individuell nur 85 Euro. Informationen rund um Vorlesungsverzeichnis, Dozenten, Freizeitprogramm und Mensa-Verpflegung im Internet unter www.sommeruni-rinteln.de oder unter der Telefonnummer 05751/ 89020



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt