weather-image
23°
×

Auch Bogenkönige beim Schützenverein Coppenbrügge ermittelt

Neue Majestäten

Coppenbrügge. Die Coppenbrügger Schützen haben ihre neuen Majestäten gekürt. Insgesamt 39 Schützen hatten sich in den verschiedenen Altersklassen der Herausforderung gestellt. Die folgenden Ergebnisse konnte der stellvertretende Vereinssprecher Andreas Wiwiorra verkünden: Jugendkönig ist Sebastian Bokelmann (225,4 Teiler), 1. Prinzessin ist Nele Lange und 2. Ritter ist Steve Koch. In der Altersklasse regiert Cord Bokelmann (145,9), seine Ritter sind Jürgen Trick und Karl-Heinz Möhring.

veröffentlicht am 21.05.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 16:46 Uhr

Pokalsieger wurde Heinrich Mund. Neue Schützenkönigin wurde Erika Trick (183,6), ihre Prinzessinnen sind Gudrun Reinecke und Petra Bokelmann. Pokalsiegerin wurde Tina Griese. Bürgerkönig wurde Robin Röger (26 Ringe) vor Patrick Kurbgeweit (20) und Laura Röger (18). Der Schützenverein bedauerte, dass nur drei Bürger am Schießen teilnahmen. Tina Griese wurde Bogenkönigin (19 Ringe). Ihre Ritter sind Heiko Lange und Jacob Schmidt. Den Pokal erhielt Nele Lange.

Der neue Schützenkönig heißt Frank Dehne (784,9), seine Ritter sind Andreas Thielke und Nico Lange. Den Pokal gewann Heiko Lange. Tagesbeste wurde übrigens Natascha Reinecke mit 30 Ringen, berichtet Andreas Wiwiorra.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige