weather-image

Kegler und Schützen proklamieren Könige

Neue Majestäten

Wallensen (gök). „So ein knappes Ergebnis hatten wir noch nicht“, sagte Freddy Lange vom KKSV Wallensen. Bei den Wettkämpfen zum Alterskönig war sogar die Zehntelwertung gleich, sodass genau ermittelt werden musste. Hier setzte sich Wulf Osterwald im Wimpernschlagfinale gegen einen der älteren Seriensieger, Wolfgang Dümpelmann, durch.

veröffentlicht am 21.06.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 11:41 Uhr

270_008_5563631_wvh2106_Wallensen_120606_Schuetzen_Koeni.jpg

Ausgezeichnet bei den Schützen wurden als Schülerkönigin Jennifer Trebbin, als Jugendkönigin Jennifer Siemoneit, als Königin Kathrin Heidrich, als König Clemens Pommerening und als Alterskönig Wulf Osterwald. Gastkönig wurde Ulrich Scherzer. Neuer Kegelkönig wurde Fritz „Itti“ Stichweh mit 158 Holz. Siegfried „Kracher“ Schauder lag mit 157 Holz und Horst Engmann mit 152 Holz nur knapp dahinter. Bei den Damen siegte Dorle Utke im Stechen gegen Rosel Schliewa mit 137 Holz. Schülerkönigin Jennifer Trebbin erzielte 96 Ringe, Josephine Steputat 91 Ringe, Lara Tegtmeyer 71 Ringe. Hinter Jugendkönigin 1. Jennifer Siemoneit 58 Ringe, folgten Hendrik Lange mit 54 Ringen, Christian Stichweh 48 Ringe. Königin Kathrin Heidrich errang 57 Ringe gefolgt von Anastasia Streich mit 57 Ringen und. Bärbel Meinecke-Eger und Gabriele Dücker mit 56 Ringen. König Clemens Pommerening hat 59 Ringe, Friedrich Lange und Patrick Lange je 55 Ringe. Alterskönig Wulf Osterwald erschoss 57 Ringe ebenso Wolfgang Dümpelmann und Friedhelm Tegtmeyer 56 Ringe. Gastkönig Ulrich Scherzer errang 58 Ringe gefolgt von Frank Heimburger mit 58 Ringen und Carsten Walter mit 56 Ringen. Kegelkönig Fritz „Itti“ Stichweg hatte 158 Holz gefolgt von Siegfried „Kracher“ Schauder mit 157 Holz und Horst Engmann mit 152 Holz. Kegelkönigin Dorle Utke hat 137 Holz gefolgt von Rosel Schliewa mit 137 Holz und Renate Gille mit 136 Holz.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt