weather-image
Auszeichnung für die Dan-Trägerinnen Daniela Dippel und Blerina Lajci

Neue Gürtelfarben beim TC Hameln

Hameln. In der Taekwondo-Abteilung des TC-Hameln wurde von zwei Prüfern der Deutschen Taekwondo-Union parallel in der Halle West die nächsthöhere Gürtelstufe geprüft. Als Prüfer standen Harald Ruprecht aus Stadthagen und TC-Spartenleiter Manfred Thiele zur Verfügung.

veröffentlicht am 09.01.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 18:41 Uhr

270_008_6810878_wvh_0901_Taekwondo_Gruppenfoto.jpg

Der Förderverein hat wieder für tolle Rahmenbedingungen und ein reichhaltiges Buffet gesorgt.

Bei dieser Schülerprüfung ließ es sich Manfred Thiele nicht nehmen, nochmals auf Daniela Dippel aufmerksam zu machen. Denn Taekwondo ist nicht nur etwas für junge Leistungssportler, sondern auch durchaus für Menschen im fortgeschrittenen Alter, wie Daniela Dippel bewiesen hat. Sie trainiert seit sieben Jahren im TC Hameln den koreanischen Kampfsport und hat sich mit dem 1. Dan (schwarzer Gürtel) einen langersehnten Wunsch erfüllt. Sie hat im Alter von 44 Jahren ihren schwarzen Gürtel im Taekwondo bestanden und wurde vom Trainer Manfred Thiele mit einem individuell bestickten Meistergürtel an diesem Tag geehrt. Den passenden Taekwondo-Anzug mit schwarzem Revers gab es vom Förderverein gleich mit dazu und Daniela Dippel darf sich jetzt als „komplett ausgerüstete Meisterin“ präsentieren.

Blerina Lajci ist mittlerweile seit zehn Jahren ununterbrochen aktiv mit dem Taekwondosport beschäftigt und hat bei der Landesprüfung den 3. Dan erfolgreich erworben. Eine dreiköpfige Prüfungskommission hatte die beiden Damen vom TC bei der Landesprüfung in Hermannsburg auf Herz und Nieren geprüft.

270_008_6810877_wvh_0901_Taekwondo_Blerina_Lajci_und_Dan.jpg
  • Blerina Ljci und Daniela Dippel überzeugten die Taekwondorichter bei der Dan-Prüfung in Hermannsburg.

Bei der Gürtelprüfung in der Halle West haben sich 52 Sportler im Alter von 8 bis 47 Jahren den Prüfern gestellt und 50 Taekwondosportler konnten den nächsthöheren Gurtrang erreichen. Einen weiß-gelben Gürtel erkämpften sich Benot Nimani, Christiane Goll, Timon Zimmermann, Florian Tacke, Jona Marschner und Carl Jonas Diedrich. Den gelben Gürtel erwarben Loresa Podrimcaku, Jeff und Jessy Zeng, Oliwia Hall, Saranda und Laura Durici, Felix Lehmann, Martin Jagnow, Nora Piepenschneider und Konstantin Barmeier. Einen gelb-grünen Gürtel tragen jetzt Lara Hartung, Sarbjyot Singh, Alexander Hellmann, Jian Hudsch, Bubulin Rushi, Christian Frank und Taulant Nikgi. Den grünen Gürtel ergatterten sich Lara Thiele, Dana Talakar, Lea Gehrke, Navid Pazoki und Melissa Adamczik. Die Prüfung für den grün-blauen Gürtel bestanden Elion Podrimcaku, Lara Teschner, Lea und Silke Bramlage, Nico Will, Nadine Plaul und Ulrike Thiele. Und einen blauen Gürtel erkämpften sich Laura Gjelaj, Mark Tchervov, Tim Luca Derksen, Sebastian Wyrwich, Ardian Krasniqi, Lotta und Bent Michael Jennrich, Johannes Rochau, David Kutzner, Christian Richter, Christiane Rhode, Frauke Binder und Lukas Noesselt. Einen blau-roten Gürtel trägt jetzt Catharina Barohn und einen roten Gürtel Eliza Pajaziti.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt