weather-image
16°
Neuer Vorstand beim SoVD Hameln-Stadt

Neue Bürozeiten

Hameln. Zur Mitgliederversammlung der Hamelner Ortsgruppe im Sozialverband Deutschland wurde Marianne Otte, die Vorsitzende des Kreisverbandes im SoVD als Ehrengast begrüßt. Nachdem Marianne Otte die Grüße des Kreisverbandes überbracht hatte, wurde sie zur Wahlleiterin vorgeschlagen.

veröffentlicht am 05.05.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 20:21 Uhr

270_008_4282697_wvh_Sovd_S.jpg

Zum Vorsitzenden wurde mit großer Mehrheit Herbert Huth gewählt, als Stellvertreterin Renate Schmidt und als zweite Stellvertreterin Edelgard Grenz. Neue Schatzmeisterin ist Helga Woltemate, ihr Stellvertreter Günther Mensing. Wiedergewählt wurden die Frauensprecherin Sigrid Eckermann und Schriftführerin Barbara Rudge. Weiterhin wurden als Beisitzer Klaus Lange, Friedhelm Woltemate und Margret Raggte gewählt. Jutta Huter, Siegfried Ullrich und Gerd Grenz fungieren als Revisoren. Außerdem wurden 16 Delegierte und acht Ersatzdelegierte für die im Oktober 2010 stattfindende Kreistagung gewählt. Das Büro der Hamelner Ortsgruppe im SoVD in der Zentralstraße ist ab sofort donnerstags von 15 bis 17 Uhr geöffnet.

V. li.: Klaus Lange, Jutta Huter, Gerd Grenz, Edelgard Grenz, Barbara Rudge, Helga Woltemate, Renate Schmidt, Siegfried Ullrich, Günther Mensing, Friedhelm Woltemate und Herbert Huth.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare