weather-image
28°
Aufstieg der 2. Mannschaft des Bouleclubs

Neue Boulebahn

HAMELN. Der Bouleclub Hameln stellte zur Mitgliederversammlung fest, dass drei Mannschaften zum Ligabetrieb gemeldet waren.

veröffentlicht am 08.02.2018 um 00:00 Uhr

Der neue Vorstand des Hamelner Bouleclubs. FOTO: Irmtraud Kamp/PR

Die 2. Mannschaft hat den Aufstieg in die Regionalliga geschafft und spielt jetzt in derselben Liga wie die 1. Mannschaft. Diese erzielte in der Regionlliga einen hervorragenden 2. Platz. Außerdem war eine rege Teilnahme der Vereinsmitglieder bei den verschiedenen Landesmeisterschaften zu verzeichnen. Dabei konnten sich sechs Mitglieder für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. Besonders erfolgreich erwies sich Michael Schaper bei der Deutschen Meisterschaft mit einem 1:1, womit er den 9. Platz belegte. Heinz Kamp ist der 1. Vorsitzende, Klaus Barz fungiert als 2. Vorsitzender und Michael Schaper stellt sich als Kassenwart zur Verfügung. Für die Aufgabe des Sportwarts wurde Silke Dormann gewählt. Die Stelle des Pressewarts bleibt vakant. Der Club hat jetzt eine Bouleanlage beim TC Hameln am Aubuschweg. Den fleißigen Helfern wurde dafür jetzt gedankt.PR

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare