weather-image
11°
×

So ist die Betreuung aufgebaut

Netzwerk soll Kinder schützen

Über zehn Jahre wurden mindestens 31 Kinder auf dem Campingplatz in Lügde-Elbrinxen sexuell missbraucht. Eines der Mädchen lebte dort als Pflegekind des Hauptverdächtigen. Zuständig für sie war das Jugendamt in Hameln. Es habe sich um eine „Netzwerkbetreuung“ gehandelt. Was bedeutet das? Wir haben nachgefragt.

veröffentlicht am 13.02.2019 um 14:20 Uhr
aktualisiert am 26.07.2019 um 14:41 Uhr

Frank Henke

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige