weather-image
19°

Neonazis skandieren „Sieg heil“

Bückeburg (rd). Nach Informationen unserer Zeitung ist es erneut zu einer Zusammenrottung von Neonazis gekommen. Etwa zehn formierten sich zu einer Marschformation, skandierten „Sieg heil“-Rufe und zitierten Nazi-Texte. Der Vorfall geschah bereits am vergangenen Wochenende in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 0.30 Uhr im Bereich des Bertram-Parkplatzes und eines Privatparkplatzes an der Schlossgartenstraße. Bei der Polizei liegen keine Kenntnisse über diesen Vorfall vor. Am gleichen Tag kam es gegen 21.30 Uhr zu einer Konfrontation von Rechten und Linken auf der Hannoverschen Straße.

veröffentlicht am 17.12.2011 um 17:16 Uhr
aktualisiert am 27.11.2012 um 11:32 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt