weather-image

Abendlicher Überfall auf offener Straße / Polizei holt Verstärkung aus Minden / Zeugen gesucht

Neonazis schlagen auf 27-jährigen Mann ein

Bückeburg (rd). Eine Gruppe von Rechtsradikalen hat am Sonnabendabend einen 27-jährigen Mann aus Kleinenbremen auf offener Straße im Stadtgebiet von Bückeburg verprügelt, getreten und mit Schlagstöcken am Kopf verletzt. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Erst als die Polizei eintraf, ließen die Täter von ihrem Opfer ab.

veröffentlicht am 31.08.2010 um 13:04 Uhr
aktualisiert am 26.11.2012 um 15:47 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt