weather-image
15°

Gosemann schließt gewerblichen Anbieter aus / Schüler und Eltern am Adolfinum reagieren betroffen

Nein zu Tanzkurs: Neuer Rektor in der Kritik

Bückeburg. Darf eineöffentlich-rechtliche Schule in ihren Räumen einen gewerblichen Tanzkurs durchführen lassen? "Nein", sagt Heinz-Ulrich Gosemann, Direktor des Gymnasiums Adolfinum Bückeburg. "Warum nicht?" fragen hingegen nicht wenige Schüler und Eltern. Grund für erheblichen Diskussionsstoff am Adolfinum, wogerade ein solcher Kurs von der Schulleitung untersagt wurde.

veröffentlicht am 19.02.2007 um 00:00 Uhr

Autor:

Johannes Pietsch


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?