weather-image
26°
×

Naturschutzbehörde sucht den Hirschkäfer

Die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises Hameln-Pyrmont ist auf der Suche nach Hirschkäfern. Weil sie so selten sind, stehen die Tiere unter einem strengen gesetzlichen Schutz, teilt der Landkreis mit. Nun soll erfasst werden, wo sie vorkommen und wie viele es eigentlich gibt. Wer einen Käfer entdeckt hat, kann der Naturschutzbehörde unter der Telefonnummer 05151-903-4403 oder via naturschutz@hameln-pyrmont.de Bescheid geben. Wichtig sind auch die Angabe des Fundorts und - wenn möglich - ein Foto.

veröffentlicht am 13.05.2015 um 10:22 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 08:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige