weather-image
Brückentorsaal als Wahllokal - deswegen ist Kinderkarneval schon am Sonnabend

Narren müssen der Politik weichen - Umzug dafür größer und vielfältiger

Rinteln (rd). Auch in diesem Jahr gibt es wieder den großen Karnevalsumzug für die Jüngsten der Weserstadt - aber die Narren müssen in diesem Jahr der Politik weichen: Wegen der Landtagswahl am 27. Januar findet der Kinderkarnevalsumzug mit anschließender Prunksitzung in diesem Jahr bereits am Sonnabend, 26. Januar, statt.

veröffentlicht am 07.01.2008 um 00:00 Uhr

Luftballonregen im Brückentorsaal: Am Sonnabend, 26. Januar, bie

"Das müssen alle Kinder wissen - in diesem Jahr schon am Sonnabend statt am Sonntag!", betonen die Organisatoren vom Rintelner Carnevals-Verein (RCV) und geben die Terminänderung frühzeitig bekannt. Denn weil das Brückentor auch in diesem Jahr wieder als Wahllokal für den Wahltag vorgesehen ist, sind hier am Sonntag Wahlurnen statt bunt verkleideter Jecken zu finden. Dafür soll der Kinderumzug in diesem Jahr aber größer und vielfältiger als in den vergangenen Jahren werden, verspricht das Organisatoren-Team. Schon jetzt liegen dem RCV-Vorstand zahlreiche Wagenmeldungen vor und bisher vier Kapellen werden dem Umzug das nötige Geleit geben. Besonders die Anmeldungen aus den Nachbar-Gemeinden mit den entsprechenden Motivwagen wurden von den RCV-Verantwortlichen mit Freude aufgenommen. Selbst ein Kindergarten aus der Samtgemeinde Eilsen wird mit einem eigenen Festwagen am Umzug teilnehmen. Hoch zu Ross wird der Umzug angeführt werden, da auch der Reitverein Rinteln dabei ist und mit einer Reiterstaffel voranreiten wird. Auch die Stadtführer lassen es sich nicht nehmen, mit ihren bunten historischen Kostümen auf eigens dafür gestellten Kutschen dem Zug ihren Stempel aufzudrücken. Nach der Auflösung des Zuges auf dem Marktplatz, wo auch der Bonbon-Regen stattfindet, wird im Brückentor-Saal die Kinder-Prunksitzung stattfinden. Wie gewohnt wird hier ein zweistündiges Programm für die Kinder geboten. Beginn des Umzugs ist um 14 Uhr auf dem Marktplatz, die Prunksitzung der Kinder beginntum 16 Uhr. Der Kartenvorverkauf für die Prunksitzung der Großen am Sonnabend, 2. Februar, hat bereits begonnen und die Karten können in der "Spielzeuginsel" am Markt und im Marktkauf bei der "Lottoannahme Nagel" erworben werden - es gibt wie in den Vorjahren nummerierte und damit reservierte Plätze.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare