weather-image
26°
×

Nachtabschaltung: Politiker tappen im Dunkeln

Die Meinung der Aerzener ist eindeutig: Die Mehrheit ist gegen dunkle Straßen, wie eine Bürgerbefragung ergeben hat. Allerdings: Die Politik tut sich schwer, die Nachtabschaltung der Straßenbeleuchtung aufzuheben. Sie sorgt sich um Fördergelder. Die Zuschüsse werden für moderne LED-Beleuchtung erwartet, die aber entfallen, wenn die Einsparung einen bestimmten Prozentanteil unterschreitet.

veröffentlicht am 10.07.2014 um 08:57 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 18:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige