weather-image
16°

Landkreis Minden-Lübbecke plant Pilotprojekt auf Pohlscher Heide

Nachhaltig und innovativ: Kreis will mit Biogas aus Biomüll heizen

Minden. Nachhaltig, innovativ, sicher, wirtschaftlich: Alles das vereint ein Energie-Projekt, das der Kreis Minden-Lübbecke plant. Auf der Pohlschen Heide soll eine Biogas-Anlage gebaut werden. Mit diesem umweltfreundlich erzeugten Kraftstoff will der Kreis künftig sein Mindener Berufsschulzentrum, die Kampa-Halle, das Kreishaus und das Bad Oeynhausener Krankenhaus versorgen. "Es handelt sich um ein mutiges, zukunftweisendes und finanziell tragfähiges Pilotprojekt", so Landrat Dr. Ralf Niermann.

veröffentlicht am 23.10.2007 um 00:00 Uhr

Innovativ und umweltfreundlich: Landrat Dr. Ralf Niermann (recht


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt