weather-image
21°

Ferien der weißrussischen Gäste beendet / Kostenlose Zahnbehandlung

Nach vier erlebnisreichen Wochen: Swonez-Kinder sagen "danke"

Bad Eilsen (sig). Wie im Flug sind die Tage vergangen, auf die sich die weißrussischen Ferienkinder aus dem Patendorf Swonez so gefreut hatten. Nach vier Wochen schlägt am heutigen Mittwoch die Stunde des Abschieds. Einer der Höhepunkte des Aufenthalts war jetzt eine Bootsregatta auf der Weser. Zusammen mit Gasteltern und Betreuern paddelten die weißrussischen Kinder von Rinteln nach Borlefzen. Die Chefin des Familien-Freizeitparks in Borlefzen, Christine Zingler-Fauth, hatte den Besuch aus dem Schaumburger Land eingeladen, kostenlos die Angebote ihrer Anlage zu nutzen.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 09:21 Uhr

Kurz vor der Rückreise besuchten die Swonez-Kinder die Feuerwehr


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?