weather-image

Nach Unfall in Hameln: 75-Jährige verstorben

Nach einem Verkehrsunfall in Hameln ist eine 75 Jahre alte Fußgängerin gestorben. Die Frau sei im Krankenhaus ihren Verletzungen erlegen, teilte die Polizei am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa mit. Die 75-Jährige hatte am Freitagabend in Hameln eine Straße abseits des in der Nähe befindlichen Zebrastreifens überqueren wollen und war dabei von einem Auto erfasst worden. Die 84 Jahre alte Fahrerin des Wagens hatte die Fußgängerin übersehen.

veröffentlicht am 23.02.2016 um 11:37 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 05:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt