weather-image
×

Nach Tankstellen-Einbruch: Polizei sucht VW Sharan

Nach dem Blitzeinbruch in die HEM-Tankstelle in Aerzen in der Nacht von Freitag auf Samstag sucht die Polizei nach einem VW Sharan, bei dem im Frontbereich aus dem Stoßfänger ein Frontgitter fehlt. Dieses Frontgitter hatten die Beamten am Tatort gefunden, die unbekannten Täter waren mit ihrem Fahrzeug in die Tür der Tankstelle gefahren und hatten diese so aufgedrückt. Möglicherweise wird das Fahrzeug nicht mehr benutzt und wurde nach der Tat irgendwo abgestellt, wo es nun Anwohnern oder Spaziergängern auffallen könnte. Hinweise werden von der Polizei Hameln unter Tel. 05151/933-222 entgegengenommen.

veröffentlicht am 22.11.2017 um 13:16 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige