weather-image
13°
×

Holzminden und Höxter

Nach nur einem Jahr: 20 haben ihren Abschluss

HOLZMINDEN/HÖXTER. Der Abschluss ist in der Tasche. Und das nach nur einem Jahr. Nun halten 20 Auszubildende – natürlich mit dem nötigen Mindestabstand – stolz ihr Zeugnis in der Hand. Sie haben ihre Qualifizierungsmaßnahme „Online Vertriebskanäle nutzen“ erfolgreich bestanden.

veröffentlicht am 11.07.2020 um 14:30 Uhr
aktualisiert am 20.07.2020 um 15:40 Uhr

Das Zukunftszentrum Holzminden-Höxter, die BBS in Holzminden, die IHK Hannover, die Technische Hochschule Lübeck und die Wirtschaftsförderung im Landkreis Holzminden freuen sich nach einem Jahr Laufzeit über ihren ersten Abschlussjahrgang. „Regionale Unternehmen zu stärken heißt, die Region zu stärken.

Primäres Ziel des Projektes ist es, die Kompetenzen bei den angehenden Fachkräften im Themenbereich Online-Vertrieb zu steigern und damit auch die Attraktivität zahlreicher kaufmännischer Ausbildungsberufe zu erhöhen“, betont Andreas Hölzchen, Schulleiter der BBS Holzminden. „Ein weiteres Ziel des Projektes ist es, den Berufsschulstandort Holzminden zu stärken und damit auch langfristig die wohnortnahe Beschulung und duale Berufsausbildung in der Region zu sichern.

Eine breit aufgestellte und innovative berufsbildende Schule ist Grundlage für die Deckung des Fachkräftebedarfs im Landkreis Holzminden“, fügt die Projektleiterin Prof. Dr. Alexandra Engel bei der Abschlussfeier hinzu.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt