weather-image
" Opernfahrten für Jung und Alt" geht auf Tour / Überraschende Vakanz wegen Krankheit

Nach New York: Nur noch ein Platz ist frei ...

Bückeburg. Noch drei Wochen - und dann geht's endlich ab nach New York City! Die Jubiläums-Fahrt der Initiative "Opernfahrten für Jung und Alt" vom 10. bis 16. Oktober steht in allen Details fest. Neben Sightseeing-Angeboten lockt ein Opernbesuch in der MET of New York, ein Gospel-Gottesdienst mitten in Harlem, ein VIP-Besuch in der MoMa, die Parade zum Columbus-Day, das neue Musical im Neil Simon Theater und last, but not least das Konzert in der Carnegie-Hall - mit Anne-Sophie Mutter als Solistin.

veröffentlicht am 26.09.2008 um 00:00 Uhr

S eit fast einem Jahr organisieren die Initiatoren Renate Schütte (Omnibusbetrieb und "Achumer Meierhof") und Wolfgang Wicklein (Musiker und Fachlehrer für klassische Gitarre) diese Superfahrt zum 10-jährigen Jubiläum der "Opernfahrt für Jung und Alt". 35 Personen haben sich angemeldet und sich schon dreimal im "Achumer Meierhof" getroffen. Das Reiseprogramm steht nun einschließlich Fahrt, Flügen und Hotelübernachtungen (im Zentrum von Manhattan) fest und beinhaltet: eine vierstündige Stadtrundfahrt durch die Riesenstadt, eine dreistündige Circle-Line-Tour rund um Manhattan inklusive der "Waterfalls", einen Ausflug zur State of Liberty und Ellis-Island, eine vierstündige nächtliche Stadtrundfahrt, das Erklimmen des Empire State Buildings, einen mehrstündigen Rundgang durch China-Town und eventuell Soho (alles deutschsprachig mit Gästeführer). Die Initiative "Opernfahrt für Jung und Alt" freut sich sehr, dass diese Jubiläumsfahrt nun fest steht. Aus Krankheitsgründen musste eine Dame jetzt leider absagen, und somit steht noch ein Platz für Schnellentschlossene frei. Informationen gibt es unter (0 57 22) 8 16 69 (vormittags) sowie auf der Homepage www.opernfahrt.de im Internet.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare