weather-image
19°

Serie "Traditionsgaststätten" - Teil 3: Seit April leitet Ulrike Droste das Gasthaus "Zur Linde"

Nach neun Männer-Generationen die erste Chefin

Todenmann (clb). Wer kennt sie nicht, die beiden uralten kräftigen Linden an der Todenmanner Hauptstraße, die eine fast so lange Tradition haben wie das Kirschendorf selber? Nach diesen beiden Linden ist das ebenso bekannte Gasthaus benannt worden, als es im 18. Jahrhundert in den Besitz der Familie Droste überging. Bei der Gründung im Jahre 1619 wurdedie Gaststätte zunächst unter dem Namen "Grenzkrug" geführt.

veröffentlicht am 20.05.2008 um 00:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt