weather-image
22°
×

Nach Flugzeugabsturz: Todesopfer identifiziert

Bei den beiden Männern, die am Dienstagabend bei dem Flugzeugabsturz im Mühlenbergwald bei Holzminden ums Leben gekommen sind, handelt es sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft und der Polizei um einen 35-Jährigen aus dem Landkreis Teltow-Fläming (Brandenburg) und um einen 36-Jährigen aus dem Landkreis Gotha (Thüringen). Am Donnerstagvormittag war eine Obduktion der Leichen durchgeführt worden. Wer die Maschine geflogen hat, ist derzeit noch unbekannt./ube

veröffentlicht am 25.06.2015 um 15:42 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 02:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige