weather-image

Nach Feuer - Retter behandeln Hamelner

Hameln (leo). Ein 73 Jahre alter Hamelner ist am Sonntag nach einem Feuer vom Rettungsdienst des DRK behandelt worden. In einem Mehrfamilienhaus am Breiten Weg piepten gegen 13.42 Uhr mehrere Rauchmelder - und es roch nach Feuer. Nachbarn alarmierten die Feuerwehr. In der Wohnung in der ersten Etage brannte ein Kochtopf auf dem Herd. Die angerückten Feuerwehrkräfte lüfteten die verqualmte Wohnung des Seniors.

veröffentlicht am 10.04.2016 um 15:32 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 21:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt