weather-image
22°
×

So ist die Jugendhilfe vor Ort organisiert

Nach dem Fall Lügde: Wer kontrolliert die freien Träger?

HAMELN. Der Fall von vielfachem Kindesmissbrauch in Lügde-Elbrinxen richtete auch den Blick auf freie Jugendhilfeträger. Wie berichtet kümmerten sich im Auftrag des Jugendamtes Hameln-Pyrmont zwei Träger um das Pflegekind des heutigen Hauptangeklagten. Daraus ergeben sich grundsätzliche Fragen – hier einige Antworten:.

veröffentlicht am 03.09.2019 um 19:00 Uhr

Frank Henke

Autor

Frank Henke Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt