weather-image
×

Nach Amoklauf in München: Polizei in Niedersachsen zeigt Präsenz

Nach dem Amoklauf in München mit zehn Toten hat Niedersachsen noch am Freitag die Sicherheitsmaßnahmen der Polizei erhöht und wird verstärkt bei öffentlichen Veranstaltungen dabei sein. "Dabei geht es auch um das Sicherheitsgefühl der Menschen", sagte der Sprecher das Innenministeriums in Hannover, Philipp Wedelich, am Samstag. "Sie sollen Veranstaltungen wie das Deichbrand-Festival in Cuxhaven oder die Oper La Traviata in Hannover genießen können."

veröffentlicht am 23.07.2016 um 13:27 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:56 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt