weather-image
×

NABU-Ausstellung zur Gelbbauchunke in Hessisch Oldendorf

Das bundesweite NABU-Projekt "Stärkung und Vernetzung von Gelbbauchunken-Vorkommen in Deutschland" ist ab kommenden Dienstag vier Wochen lang in der Sparkassen-Filiale in Hessisch Oldendorf zu besichtigen. Fünf Ausstellungswände informieren über das Projekt und seine Aktionen. Hier im Nördlichen Weserbergland liegt die nördliche Verbreitungsgrenze des in Niedersachsen bedrohten Froschlurchs mit den herzförmigen Pupillen und der schwarz-gelb-gefleckten Bauchseite, bundesweit ist die Art auf der Roten Liste als "stark gefährdet" eingestuft.

veröffentlicht am 30.03.2016 um 15:33 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 22:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt