weather-image
24°
×

Nabu lädt ein: Natur am Bach beobachten

Auetel (mj). Marc Jameson, Jugendwart beim Naturschutzbund (Nabu) Auetal, lädt alle Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren zu einem Erlebnistag am Riesbach ein.

veröffentlicht am 15.05.2008 um 00:00 Uhr

Am kommenden Sonnabend, 17. Mai, wird der Lebensraum Bach mit seinen interessanten Tier- und Pflanzenarten erkundet. Um 10 Uhr startet die Entdeckungsreise am Feuerwehrgebäude in Klein Holtensen. Wo das Wasser in Schleifen und Bögen seinen Weg durch die Landschaft sucht, werden kleine Bachbewohner wie Stichlinge und Köcherfliegen unter die Lupe genommen. Zu den Bachbewohnern gehören auch Bach- und Gebirgsstelze, Graureiher und Wasseramsel. Mit etwas Glück kann man auch den prachtvollen Eisvogel beobachten. Die Nabu-Wanderung endet um 16 Uhr am Feuerwehrgebäude in Klein Holtensen. Wer hat, sollte Gummistiefel, Kescher und ein Fernglas zur Exkursion mitbringen. Anmeldungen nimmt Marc Jameson entgegen: (05752) 929255 oder per Mail an m.jameson@gmx.de.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige