weather-image
22°

Schau mit Elfen, Engeln, Einhörnern und Spezialeffekten / "Standing ovations" für die Akteure

"Mystische Nacht": Tolle Premiere im Reithaus

Bückeburg. Mit ihrer jüngsten Abendgala ist die fürstliche Hofreitschule Bückeburg am Wochenende in neue Show-Sphären vorgestoßen. Unter dem Titel "Mystische Nacht" präsentierten die Hofreiter gemeinsam mit zahlreichen Musikgruppen, Künstlern und Artisten nicht nur die hohe Schule europäischer Reitkunst des Barocks und des Rokoko, sondern erstmalig auch ganz großes Phantasie-Theater. Garniert mit aufwändigen Special Effects, tollen Kostümkreationen und Tier-Artistiken, erlebten die Zuschauer im restlos ausverkauften Reithaus der Hofreitschule eine mystische Geschichte über den Widerstreit guter und böser Urmächte.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 14:18 Uhr

Kristof Schreiber vom Falkenhof Wisentgehege Springe mit Steppen

Autor:

Johannes Pietsch


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?