weather-image
26°
×

Mutmaßlicher Tankstellen-Räuber stürzt aus siebtem Stock des Amtsgerichts Hameln

Hameln (ube). Vor dem Amtsgericht Hameln spielen sich derzeit tumultartige Szenen ab. Aus dem siebten Stock hat sich ein Mann gestürzt. Es soll sich um den Tankstellen-Räuber handeln, der gestern Abend in Aerzen festgenommen worden ist. Mitglieder einer Großfamilie, zu der der Tatverdächtige gehört, sind außer sich. Die Polizei hat jede Menge Streifenwagen zusammengezogen. Auch Rettungskräfte sind mit einem Großaufgebot im Einsatz. Zurzeit landet ein Rettungshubschrauber.

veröffentlicht am 14.01.2015 um 15:27 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 00:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige