weather-image
16°

Musikzug Dörpe freut sich auf Ostfriesland

Dörpe. „Dank der tollen Kameradschaft und der Unterstützung der Dörper Vereine war unser Jubiläumsjahr mit Feuerwehrfest und Oktoberfest ein riesen Erfolg“, meinte Musikzugführer Michael Kämmerer bei der Begrüßung des neuen Ortsbrandmeisters Niels Krückeberg, dessen Stellvertreter Jens-Torsten Silex und des Dirigenten Olaf Rose zur Jahreshauptversammlung des Musikzuges der Feuerwehr Dörpe. In diesem Jahr sind Konzerte mit den Freunden vom Deutschen Schützenverein aus Hameln, ein Maikonzert in Lauenstein und Auftritte bei befreundeten Wehren geplant. Mit Vorfreude blicken die Dörper Musiker auf das im August geplante Grillkonzert in Dörpe und auf die Wochenendfahrt nach Ostfriesland. Mit Flyern möchte der Musikzug neue Musiker werben. „Wir sind zwar mit 25 Stammmusikern gut aufgestellt, aber berufsbedingt nicht immer vollzählig. Wir freuen uns auf die Neuausbildung im Sommer“, sagt Dirigent Olaf Rose. Geübt wird donnerstags von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr im Gerätehaus Dörpe.

veröffentlicht am 25.02.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 16:02 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt