weather-image
×

Musikpädagogen kritisieren Sparpläne der Stadt Hameln

Ratsherr Gerd Paschwitz wurde im Rahmen der siebten Flügel-Soirée mit dem Elternprotest zur Abschaffung des Einzelunterrichtes der Musikschule konfrontiert. "Kein gutes Vorzeichen für die Arbeit der Musikschule und der Musikpädagogen", kritisierte auch Veranstalterin Cecily Reimann von der Vikilu-Fachgruppe Musik die Sparpläne der Stadt Hameln. Ohne Einzelunterricht zu verträglichen Preisen sei das hohe Niveau des Hamelner Musiknachwuchses in Gefahr. "Wir Instrumentalpädagogen sitzen in dieser Sache alle in einem Boot", versicherte Reimann. "Die Fraktionen werden da noch zu beraten haben", so Paschwitz.

veröffentlicht am 02.03.2020 um 15:26 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt