weather-image
×

Sommerkonzert der Christopherusschüler

Musikalische Talente

Elze. Gerlinde Wunder, Musiklehrerin am CJD, führte die Chorklassen I und II, Schüler aus dem fünften und sechsten Jahrgang durch Kanons, und der Leiter der Musikschule Elze dirigierte die Chorklasse II bei ihren ersten dreistimmigen Stücken. Das sind erste Schritte in Richtung Chris- tophoruschor, der im Anschluss in großer Besetzung mit „Wochenend und Sonnenschein“, dem Beatles-Klassiker „Michelle“ und „Witness“ schwungvoll ein mehrstimmiges Erlebnis für die Besucher lieferte.

veröffentlicht am 30.06.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 11:41 Uhr

Das Oberstufenorchester, unter der Leitung von Jürgen Kruppa, begeisterte mit der Darbietung der Titelmelodie aus dem Film „Fluch der Karibik“, während der Kammerchor die Titelmelodie des Films „Der Clou“ sportlich variiert darbot, wobei sich die Sänger der verschiedenen Stimmlagen jeweils von ihren Stühlen erhoben, wenn sie das Thema des Liedes zu singen hatten.

Leonie Kruppa, 14-jährige Regional- und Landessiegerin des Wettbewerbs „Jugend musiziert“, erfreute das Publikum mit ihren Interpretationen am Klavier ebenso wie Lars Schwarze, Schüler des Jahrgangs 11, der für Gabi Herbst die Leitung der Flöten-AG übernommen hatte.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige