weather-image
11°
×

Viele Zuschauer begeistert vom Regenbogenfisch an der Humboldt-Grundschule

Musical beim Tag der offenen Tür

Wallensen (gök). Zweimal war der Theatersaal der Humboldt-Grundschule Wallensen voll. Die jungen Schauspieler der ersten bis vierten Klasse hätten wahrscheinlich auch ein drittes oder viertes Mal den Theaterraum in der Grundschule in Wallensen voll bekommen.

veröffentlicht am 30.06.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 11:41 Uhr

Die Schulleiterin Silke Stenger und Theaterintendantin Karola Röhr zeigten sich auch von der Umsetzung der Schüler beeindruckt. Die ganz kleinen Schüler lasen entweder kleine Erzählungen zwischen den Liedern vor oder trugen kleine Texte auswendig vor. Die größeren Kinder um das Theatertalent Tony Zoecke gaben zwar den Ton an, aber das Zusammenwirken der Schüler beeindruckte die Zuschauer doch sehr. Musikalisch begleitete die Referendarin Frederike Schmidt die Kinder gekonnt am Klavier, sodass das Musical „Regenbogenfisch“ ein voller Erfolg wurde. Die Kinder hatten in einer Projektwoche mit den Lehrern aber noch mehr vorbereitet. So drehten die Kinder unter anderem ein Video, studierten Tänze und Gesang ein. Zahlreiche Eltern, Freunde, Verwandte und Bekannte überzeugten sich von dem Können der Kinder.

Die Lehrer stellten den Kindern und Erwachsenen zudem auch noch beliebte Kinderbücher vor, um die Lust am Lesen weiter zu fördern. Beim Bücherbasar kauften viele Eltern ihren Kindern noch Bücher. Das Angebot kam so gut an, dass selbst nach dem Ende noch Eltern vor Ort blieben und sich mit den Lehrern unterhielten. Der stellvertretende Vorsitzende des Fördervereins der Schule, Lothar Legat, zeigte sich zufrieden. „Das war schon beeindruckend, was die Kinder mit den Lehrern hier in einer Woche auf die Beine gestellt haben.“



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige