weather-image
12°

Mülltonnen nicht vor dem Wohnzimmer

Rinteln (wm). Die Mülltonnen in der Kreuzstraße sollen nach Möglichkeit aus dem Straßenbild verschwinden. Der Ortsrat hat bei seiner jüngsten Sitzung einem entsprechenden Antrag von Ortsbürgermeister Ulrich Goebel zugestimmt, die Stadt sollte in der Kreuzstraße einen Mülltonnensammelplatz einrichten, verdecktdurch eine Sandsteinmauer.

veröffentlicht am 12.10.2007 um 00:00 Uhr

Erster Stadtrat Jörg Schröder wies vergeblich darauf hin, dass es bereits Gespräche mit Anwohnern wie der Abfallwirtschaftsgesellschaft gegeben habe, ob man das Problem nicht anders lösen könne. Denn auf öffentlichem Grund ist für so einen Sammelplatz kaum Raum und dafür ein Privatgrundstück zu finden sei schwierig. Die Ortsratsmehrheit war der Meinung, das Problem sei lösbar. Karl Lange (SPD) erinnerte daran, dass viele Grundstücke weder Hinterhof noch Vorgarten hätten und die Anwohner wohl schlecht ihre Mülltonnen in den Flur vor das Wohnzimmer stellen könnten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt