weather-image

Geräte erkennen elektronisch, was nicht in die Biotonne gehört

"Müllspione" bald auch im südlichen Landkreis im Einsatz

Landkreis (ssr). Die Abfallwirtschaftsgesellschaft Schaumburg (AWS) dehnt den Einsatz ihrer so genannten "Müllspione" auf den südlichen Landkreis aus. Dabei geht es um an den Müllfahrzeugen befestigte Geräte, die elektronisch Stoffe erkennen können, die nicht in die Biotonnen gehören, sich aber darin befinden.

veröffentlicht am 09.04.2008 um 00:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt