weather-image
×

Müllfrevler an der Humme - Polizei ermittelt

Eine Riesensauerei!" - die entdeckte der Groß Berkeler Wasserkraftwerkbetreiber Friedel-Curt Redeker, als er sein Humme-Stauwehr inspizierte. Über Nacht waren vor dem Wehr zehn große blaue mit Müll gefüllte Säcke sowie diverse leere Eimer und sogar eine orthopädische Beinschiene angetrieben worden. Redeker hat Anzeige erstattet. "Die Polizei ist eingeschaltet und ermittelt", berichtet der Groß Berkeer und hofft, dass das Umweltdelikt mit einer drastischen Strafe geahndet wird.

veröffentlicht am 23.11.2015 um 13:58 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 21:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt