weather-image
20°
×

Müllabfuhren werden nachgeholt

Aufgrund des Warnstreiks der Gewerkschaft Verdi sind am Donnerstag verschiedene Sammeltouren ausgefallen. Teilbereiche der Bio- und Papiertouren konnten nicht gefahren werden. Nach Angaben der Kreisabfallwirtschaft (KAW) erfolgten dagegen sämtliche Restmüll-, Sperrmüll- und Grünschnitttouren planmäßig. Die ausgefallenen Bio- und Papiertouren werden laut KAW nachgeholt. Vom Ausfall betroffen sind für die Abholung der Biotonnen die Bereiche Brullsen, Flegessen, Klein Süntel, Hachmühlen, Hasperde, Hohnsen, Welsede (Emmerthal) sowie Teile von Hameln und Bad Pyrmont. Altpapier konnte in Holtensen, Unsen, Welliehausen und Pötzen nicht abgeholt werden.„Die ausgefallenen Touren werden voraussichtlich am Freitag, 16. Oktober, oder spätestens Samstag, 17. Oktober, nachgeholt. Bitte halten Sie die für Donnerstag bereitgestellten Bio- und Papiertonnen bis zur Abholung weiterhin zugänglich“, so Sabine Thimm, Leiterin der KAW.

veröffentlicht am 15.10.2020 um 13:09 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige