weather-image
26°
Polizei sucht Zeugen: Erneute Müllablagerung an den Kiesteichen / Auch Asbestplatten entsorgt

Müll und Bauschutt prägen jetzt die Landschaft

Engern (clb). Das Problem ist alt, nie ganz aufgeklärt worden, aber seit einer guten Woche doch wieder aktuell: Umweltschänder haben zum wiederholten Mal Bauschutt und Abfälle an den Kiesteichen der Firma Ahe Schaumburger Weserkies illegal entsorgt.

veröffentlicht am 16.01.2007 um 00:00 Uhr

Müllsäcke, Flaschen und sogar ein altes Trampolin sind rund um d

Nicht nur Müllsäcke, Flaschen, Eimer und Kühlschränke sind nun an den Wegrändern vorzufinden - auch Fliesen, Eternit- und sogar gesundheitsschädigende Asbestplatten prägen neuerdings das Landschaftsbild rund um die Teiche. Betroffen von der Umweltverschmutzung sind vor allem die für die teure Müllentsorgung zuständige Firma Weserkies sowie die Bewohner Engerns und Umgebung, die diese Wege in ihrer Freizeit für Sport und Spaziergänge nutzen.

0000435983-12-gross.jpg

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare