weather-image

Müll gestohlen und entsorgt?

Bernsen (la). Auf einem Spaziergang hat der Ortsvorsteher von Bernsen, Thomas Meyer, am Wochenende entdeckt, dass jemand am Waldrand, oberhalb des Friedhofs, mehrere Kartons mit Müll entsorgt hat.

veröffentlicht am 18.04.2008 um 00:00 Uhr

0000484022.jpg

Meyer erstattete Anzeige bei der Polizei, die den Unrat sofort unter die Lupe nahm. Dabei fiel den Beamten ein Adressaufkleber auf, der zum Eigentümer des Mülls führte. Der Rintelner gab gegenüber der Polizei an, er habe nichts mit der Sache zu tun. Man habe ihm den Müll vonseinem Grundstück gestohlen. Die Diebe müssten die Kartons dann am Waldrand von Bernsen weggeworfen haben - eine Aussage, der die Polizei keinen Glauben schenken mag. Wer Angaben zu dem Vorfall machen kann, sollte sich an die Polizei in Rehren unter (05752) 1290 wenden. Foto: la



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt