weather-image
17°

Kreisverwaltung: Zuschüsse für Denkmalschutz bis 2013 gesichert / Sieben Objekte für 2007

Mühle und Schlosserei werden gefördert

Landkreis (gus). Der Kreisausschuss hat ein positives Fazit der eigenen Beteiligung am Denkmalschutzprogramm "PROLAND" gezogen. 35 Maßnahmen wurden demnach im Schaumburger Land gefördert. In 2007 sind der "Siekmannshof" in Vehlen, der Gutshof Remeringhausen, Schloss Schwedesdorf in Lauenau, die Rodenberger Mühle, die Schlosserei Bornemann in Obernkirchen, die Leibzucht in Kirchhorsten und der jüdische Friedhof in Rodenberg als Förderobjekte vorgesehen.

veröffentlicht am 29.03.2007 um 00:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt