weather-image

MTV-Teams im Viertelfinale

Handball (peb). Im Achtelfinale des WSL-Pokals der Männer zog die Reserve des MTV Auhagen kampflos gegen die Zweitvertretung des SV Aue Liebenau in das Viertelfinale ein.

veröffentlicht am 13.11.2006 um 00:00 Uhr

Außerdem spielten: MTV Hildesheim II - TSG Emmerthal II 24:26, HSG Holle - MTV Harsum 17:26, Holtorfer SV III - TSV Eystrup 26:37. Im Achtelfinale des WSL-Frauen-Pokals kam die Reserve des MTV Auhagen zu einem 26:10-Heimsieg gegen die SJB Binnen und schaffte damit den Sprung in das Viertelfinale. Die anderen Ergebnisse: MTV Elze - TC Hameln 16:20, JG Oyle - SV Aue Liebenau II 20:14, TuSpo Bad Münder - SV Warmsen kampflos für Bad Münder.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare