weather-image
17°

MTV-Reserve arg gebeutelt

Handball (hoh). In der WSL-Oberliga der Männer reist die Reserve des MTV Obernkirchen als Spitzenreiter zum Verfolger SV Alfeld II und tritt dort am Sonnabend um 19.30 Uhr an.

veröffentlicht am 17.02.2006 um 00:00 Uhr

"Die Lage ist bescheiden! Wir haben große Aufstellungssorgen. Mit Carem Griese, Andreas Steuer, Fank-Michael Wahl und Keeper Michael Schmeding fehlen uns aus privaten und beruflichen Gründen gleich vier Leistungsträger", klagt MTV-Trainer Herbert Rachow. Die bereits vor einigen Wochen geplanten Spielverlegung wurde vom gegnerischen Klub abgelehnt. "Das ist nicht fair und unsportlich! Trotzdem werden wir alles daransetzen, die Hinspielscharte (19:32) auszumerzen", verspricht Rachow.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare