weather-image
19°
Neue Zielmarke liegt bei 100 Sportabzeichen

MTV verleiht 81 Sportabzeichen

Coppenbrügge. „Die letzte Saison hat allen Sportlern wieder viel Spaß gemacht“, laudete das Credo bei der Sportabzeichenverleihung des MTV Coppenbrügge in der Sporthalle in Coppenbrügge. Engelbert Müller, Heike Mey und Barbara Böhm konnte 81 Sportabzeichen und 27 Mehrkampfabzeichen verleihen.

veröffentlicht am 15.03.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 20:41 Uhr

270_008_5304769_wvh1503_Sportabzeichen_Coppenbruegge_Spo.jpg

23 Erwachsene und 58 Kinder und Jugendliche, 33 davon Schüler der Schule am Ith, hatten eifrig an den Trainingsabenden teilgenommen. „Vielleicht können wir die 100 ins Auge fassen“, gibt sich Spartenleiterin Barbara Böhm optimistisch und lädt alle Sportler zum Start in die Saison am 15. Mai ein.

Für die erfolgreiche Teilnahme am 43. Sportabzeichen-Familienwettbewerb wurde Familie Mey mit vier Teilnehmern und die Familien Fiebig und Nissel mit je drei Teilnehmern geehrt. Goldabzeichen erwarben Gerhard Godt (43), Günther Stoy (29), Detlev Springer (26), Fritz Tacke (24), Berend Grützmacher (23), Engelbert Müller (19), Frederik Böhm (6) und Heike Mey (5). Die Silbermedaillen gingen an Karin Dröge (4), Jürgen Mey (4), Petra Drebing (3), Eveline Starke (3). Und die Bronzemedaillen erwarben Mischa Flaspöhler (2), Rosemarie Fiebig (2), Andreas Hof (2), Karin Nissel (2), Patrick Menzel (2), Patrick Bakker, Manfred Erbst, Kirsten Gernikeitis, Rita Harrach, Stefan Hölscher, Kristina Mey. Insgesamt 58 Jugendliche erwarben ein Sportabzeichen. Das Goldabzeichen wurde 22-mal verliehen, und zwar an Hendrik Mey (7), Lars Gernikeitis (6), Lena Köhler (6), Mika Rüscher (6), Marcel Tost (6), Jonica Dithmar (5), Torben Eickhoff (5), Johannes Fuhrmeister (5), Lukas Möller (5), Janne Siegesmund (5), Hikmet Teber (5), Ismet Teber (5), Bianca Unger (5), Emma Vogel (5), Luca Mücke (4), Marina Scheling (4), Linda Nissel (4), Gina-Maria Semrau (4), Adrian Fiebig, Clemens Fuhrmeister, Theo Nissel und Jette Siegesmund. Silber ging an Paul Grupe, Verena Klemt, Mate Knoblauch, Lisa Kühne, Hannah Schleibaum, Julika Wiedel, Jan Stoffregen, Finja Herzog, Johanna Habenicht, Jannis Köller-Hinse, Johanna Stein und Johannes Thinius. Und die 24 Bronzeabzeichen erhielten Michaela Behrens, Henrike-Sophie Boy, Noah Detert, Ole Diekmann, Laura Ehlerding, Rosaleen Eisenhauer, Robin Fiebig, Merle Friedrich, Veit Groß, Ben Grupe, Jana Henseleit, Alea Hirsch, Janna Hölscher, Anna-Lena Koch, Jennifa Lorenz, Henrik Martens, Clara Meyer, Valerie Meyer, Yanis Ruhnow, Annika Schrader, Katharina Schrader, Patrick Tost, Jannick Weiner, Friedrich Zeddies.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare