weather-image

Aufzug nimmt Betrieb Samstag ab 13 Uhr und Sonntag ab 10 Uhr auf / Wintersport auf Ithwiesen

MTSV Eschershausen baut eigenen Skilift auf

Eschershausen (r). Endlich Schnee! Über die weiße Pracht freuen sich vor allem die Kinder: Es ist „Rodelzeit“. Bei den Freunden des Winters sind auch die „Ithwiesen“ bei Eschershausen besonders beliebt. An den schneesicheren Nordhängen in über 300 Metern Höhe geht das Rodeln und Skifahren besonders gut. Das weitläufige Hochplateau lockt auch zahlreiche Skilangläufer, Wanderer und Spaziergänger an. Allein das gebotene Panorama und die Fernsicht sind schon einen Besuch wert. Bei gutem Wetter erkennt man zum Beispiel deutlich die rund 50 Kilometer entfernten Hallen und Türme der Hannover-Messe.

veröffentlicht am 07.01.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 23:21 Uhr

Der Muli-Skilift, angetrieben durch einen alten Wankelmotor, ist


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt