weather-image
12°
×

"Teilhaben - Teil werden" ist die Interkulturelle Woche im Septemberüberschrieben / Aufruf zum Mitmachen

Mottoüberzeugt: "Über Unterschiede kann man lachen"

Landkreis (jcp). Organisationen aus dem Landkreis Schaumburg beteiligen sich an der "Interkulturellen Woche 2008", die bundesweit am Montag, 29. September beginnt. Das Motto dieses Jahr lautet: "Teilhaben - Teil werden". Bis zum Sonnabend, 4. Oktober, bietet die Projektwoche eine besondere Möglichkeit, Fragen des interkulturellen Zusammenlebens auf vielfältige Art und Weise zum Thema zu machen.

veröffentlicht am 07.07.2008 um 00:00 Uhr

Auch im Schaumburger Land sind Institutionen, Einzelpersonen, Schulklassen, Kirchengemeinden, Zuwanderer-Vereine und -Verbände oder auch Firmen zur Mitwirkung aufgerufen. Die Projekt-Aktivität wird zum zweiten Mal seit 2007 von Betina Hartmann von der Leitstelle für Integration beim Landkreis Schaumburg koordiniert. Dazu sagt Jürgen Lingner vom Integrationsbeirat Stadthagen: "Das Motto der Woche überzeugt uns, denn über Unterschiede kann man lachen, über Ungleichheit nicht." Für alle Veranstalter sind gemeinsame Werbemittel geplant. Informationen gibt es bei Betina Hartmann unter Telefon (05721) 70 35 47. Mehr im Internet: www.in-schaumburg-zuhause.de .



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige